192.168.1.1

Das 192.168.1.1 - 192.168.ll Die IP-Adresse ist die Standardeinstellung für alle ADSL-Modems plus Modems plus Wi-Fi-Router sowie für wichtige Router. Der Standard-IP-Adressstandard, der extrem häufig als Hostadresse angesehen wird, wird verwendet, um in die Router-Konfiguration des Modems zu gelangen. Solche IPs werden auch vom 192.168.0.1- oder 10.0.0.1-Administrator-Login-Router der Unternehmen als Standard-IPs verwendet.

Möglichkeit, sich bei der IP 192.168.1.1 anzumelden

Die wichtigste Technik, um sich bei der IP-Adresse anzumelden, besteht darin, sie von Hand in den Browser einzugeben. Sie sollten nur erfassen https://192.168.1.1 in den Browser plus werden Sie zweifellos auf die IP-Adresse zugreifen.

Die meisten Bürger haben kein Problem damit, auf die Schnittstelle zuzugreifen. Die meisten Kunden werden Ihnen mitteilen, dass die Hauptschwierigkeit beginnt, während Sie aufgefordert werden, Ihren Passkey einzureichen. Obwohl viele kein Trinkgeld haben, was ihr Passkey ist, platzieren andere direkt das falsche PW, ohne es zu erwarten. So wenden Sie diese 192.168.l.1 oder 192.168.1.1 an

Möglichkeit, diese 192.168.l.1 sonst 192.168.1.1 anzuwenden

Geben Sie einfach https://192.168.1.1 und dann nicht https: //192.168.l.1 in die Adressleiste des Browsers ein, die oben angezeigt wird, und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn die Standard-IP 192.168.1.1 ist und nicht vom Router-Modem stammt, bestätigen Sie einfach die Bedienungsanleitung, um dieselbe IP zu ermitteln und diese IP zu platzieren. In diesen Tagen wird die Webseite gestartet, dann sehen Sie einen Anmeldebildschirm mit Benutzername und PW-Feldern. Wenn Sie zum ersten Mal abrufen, können Sie einfach die in der Modem- / Router-Broschüre angegebenen Standard-Anmelde-IDs eingeben.

IP-Router-Suche

Befolgen Sie die Anweisungen, um die Router-IP von Ihrem Laptop aus zu suchen:

Fenster PC

  • Bleib bei dieser Spur
  • Beginnen - Alle Programme - Zubehör - Eingabeaufforderungsbefehl.
  • Geben Sie also im Eingabeaufforderungsfenster unten die Befehle nacheinander ein
  • Ipconfig | findstr / i "Gateway"
  • So etwas werden Sie vielleicht bemerken:
  • C: \ Dokument & Einstellungen \ Administrator-IPconfig | findstr / I "Gateway" Standard-Gateway. . . . . . . . . ;; 192.168.l.1
  • Hier ist also die Standardeinstellung 192.168.1.1 IP, obwohl es wie 192.168.l.1 erscheint

Unix & Linux

  • Gehe zum Terminal. Sie erhalten es einfach auf dem Laptop oder indem Sie es im Suchfeld prüfen.
  • Hit Applications - System Tools -Terminal
  • Erfassen Sie nach dem Start des Terminals die folgenden Befehle
  • IP-Kurs grep default
  • Solche Befehle bieten Ihnen dieses Ergebnis
  • Daher werden Sie erneut feststellen, dass das System die Standard-IP-Adresse des Routers 192.168.ll von Macintosh OS bereitstellt
  • Dies zeigt die Standard-IP-Adresse des Routers von 192.168.l.1 an

Wenn Sie diese Dinge jedoch häufig überprüfen, werden Clients verwirrt, nachdem sie mehrere Wi-Fi-Verbindungen haben. Um sicherzustellen, dass Sie mit dem richtigen Router verbunden sind, versuchen Sie einfach, den Router ein- und auszuschalten. Beachten Sie dann, welches Signal ausgeschaltet wird und erneut auftritt.

Wenn Sie die interne IP-Adresse des Routers ändern möchten, schreiben Sie einfach die Standard-IP in den Browser. Sie können jetzt aufgefordert werden, einen Passkey und einen Benutzernamen zu schreiben. Sie finden diese Informationen möglicherweise in der Anleitung des Gadgets. Die Verwaltungsunterstützung des Routers wird dann geöffnet.

Hinterlasse einen Kommentar

en English
X